Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Biesingen mit einigen Neuzugängen    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 23. Juni 2022

Der FV Biesingen durfte am Ende einer spannenden Bezirksliga-Saison doppelt jubeln: Während der Aufstieg bereits vorzeitig eingetütet war, konnte man am letzten Spieltag noch den Meistertitel der Bezirksliga Homburg bejubeln. „Wir hatten von Anfang an auch Hassel und Limbach als Mitkonkurrenten auf der Rechnung. Auch der am Ende auf Rang neun liegende SV Bliesmengen-Bolchen II gehörte im Vorfeld unserer Meinung nach zu unseren engsten Rivalen“, sagt Biesingens Sportvorstand Stefan Alexander in der Saarbrücker Zeitung. „Wir haben durch elf Siege in elf Spielen gleich zu Beginn der Saison ein großes Ausrufezeichen gesetzt.“
„Wir hatten es zwischendurch – wie bestimmt etliche weitere Vereine auch – verletzungs- und coronabedingt nicht immer leicht. Aber auch wenn es mal nicht so gut lief, haben wir stets an unseren Aufstieg geglaubt“, betont Alexander. Bis um 5:00 Uhr wurde die Meisterschaft gefeiert. „Zunächst einmal wurde auf dem Platz ausgiebig gefeiert. Anschließend gab es einen Autokorso durchs Bliestal. Zurück in Biesingen haben sich die Jungs ein aufblasbares Planschbecken in den Duschraum gestellt und darin sitzend mit Zigarren und diversen Kaltgetränken gefeiert“, berichtet Alexander. Die anschließende Mannschaftsfahrt nach Düsseldorf habe dann „gemeinsam mit vielen weiteren saarländischen Mannschaften vor Ort alles noch einmal perfekt abgerundet“.
Auf der Trainerposition bleibt beim FVB alles beim Alten: „Wir haben den Vertrag mit unserem Meistertrainer Necmi Göktas bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Er hat einen riesigen Anteil an diesem Erfolg und wir sind hochzufrieden mit seiner Arbeit“, betont Alexander. Im Kader gibt es dagegen zahlreiche Veränderungen: Dominik Schokies (TuS Herrensohr), Björn Ritter (FC Bierbach), Alessandro Lamonaco, Lukas Stolz (beide FC Kleinblittersdorf), Luca Bur (SV Auersmacher), Ademi Egzon, Göktas Hakan sowie Aslani Enis (alle FC Türkiyem Sulzbach) werden den Verein verlassen. Sebastian Fuchs, Florian Fuchs (beide FV Fechingen), Dennis Mauz (SG Blickweiler-Breitfurt), Felix Akef (SV Schafbrücke) und Luca Michael (SV Güdingen) sind dagegen neu. „Wir freuen uns in der Landesliga auf eine Menge Derbys. Rein sportlich wollen wir uns dort etablieren und nicht in den Kampf um den Klassenverbleib hineingezogen werden“, sagt Alexander.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(24.06.2022)
sSports: Mengen und Limbach im Finale
(23.06.2022)
LL: Viele Veränderungen dem FC Viktoria
101 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 23. Juni 2022

Aufrufe:
2020
Kommentare:
16

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Leser  (PID=16220)schrieb am 23.06.2022 um 14:50 Uhr
Jede Saison das gleiche, frage lautet hat sich Biesingen gut verstärkt, 80 bis 90 Prozent sagen nein und was ist das Ergebnis? Zweimal dritter und jetzt Meister geworden. Zum kaputtlachen, entweder Neider oder Ahnungslose. Fakt ist, in Biesingen machen die Verantwortlichen vieles richtig seit ein paar Jahren.
 
 14  
 16

Tz (PID=4906)schrieb am 23.06.2022 um 19:06 Uhr
@leser wenn man gefühlt so viel Geld wir ein Saarlandligist bezahlt, ist das auch nicht schwer
 
 15  
 11

Leser  (PID=19020)schrieb am 23.06.2022 um 19:43 Uhr
Tz du bist auch gefühlt ein Neider oder Ahnungsloser. Oder sogar beides.
 
 6  
 8

Norbert (PID=33190)schrieb am 23.06.2022 um 19:46 Uhr
@Tz bist du bei Biesingen im Vorstand und weißt über die angeblichen Spielergehälter bescheid?
 
 1  
 8

Dino (PID=24624)schrieb am 23.06.2022 um 20:56 Uhr
Wie immer ! Biesingen zahlt keine Auswärtigen Spieler! Biesinger sind alle die dort spielen! Da lacht der ganze Gau!I und ihr denkt wie immer ihr seit die Größten...
 
 18  
 0

Leser  (PID=19020)schrieb am 23.06.2022 um 22:11 Uhr
Dino der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.
 
 1  
 4

Dino (PID=6516)schrieb am 24.06.2022 um 17:29 Uhr
Leser ist genau der warum Biesingen keiner möchte...immer nur in eine Richtung immer nur durch die selbe Brille! Kauft noch mehr ein...
 
 6  
 1

profifussballer (PID=57488)schrieb am 24.06.2022 um 18:01 Uhr
s`perd und andere verantwortliche prahlen doch immer, wieviel geld sie doch für die söldner bezahlen (können). die jetzige meisterschaft ist doch somit nicht viel wert. man weiss doch: erfolg im fussball ist käuflich
 
 3  
 0

profifussballer (PID=57488)schrieb am 24.06.2022 um 18:02 Uhr
verstärken heisst ja übersetzt: spieler den anderen vereinen abluchsen (mit geld)
 
 3  
 0

Leser  (PID=4716)schrieb am 24.06.2022 um 20:26 Uhr
Dino wenn ich deine Kommentare lese bestätigt dies die gute Arbeit des FVB. Neid muss man sich eben erarbeiten. Profifußballes, ist der FVB der einzige Verein der Spieler verpflichtet? Du bist einfach nur lächerlich.
 
 0  
 5

Frodo (PID=39080)schrieb am 24.06.2022 um 22:54 Uhr
Druckt der FV Biesinger in irgendeinem dubiosen Keller Geld? Ist es am Ende Falschgeld? Oder hat sich da ein Geldgeber gefunden, welcher ein bissl mehr als andere zahlt? Zeigt mir einen einzigen Verein, der das Geld eines Sponsors jemals abgelehnt hätte. Und was ist nun verwerflich daran, dieses Geld in die Mannschaft zu stecken?
 
 2  
 2

Orhan (PID=1504)schrieb am 25.06.2022 um 02:06 Uhr
Biesinge werd nächst Johr direkt nommo meischda und dann gebts Mondahs schnibbelchesbohnesupp beim perd!
 
 0  
 3

profifussballer (PID=57488)schrieb am 25.06.2022 um 08:49 Uhr
viel geld zu bezahlen hat ja mit guter arbeit nichts zu tun
 
 4  
 1

Leser  (PID=1360)schrieb am 25.06.2022 um 16:20 Uhr
profifussballer du musst ja voll involviert sein, du Möchtegern Insider. Sorry aber du hast weniger Ahnung als meine Schnürsenkel.
 
 1  
 4

Frodo (PID=31280)schrieb am 25.06.2022 um 18:35 Uhr
@profifussballer: Natürlich hat das was mit guter Arbeit zu tun.
 
 2  
 2

Bliestaler (PID=19784)schrieb am 25.06.2022 um 21:44 Uhr
Oh man hört doch mal auf mit dem Scheiß Geld! In der Landesliga ist Biesingen eine graue Maus dagegen! Bin mal gespannt an was dann genagelt wird! Lasst doch die Vereine das machen was sie für richtig halten und alles besser als eine SG.einzugehen!
 
 4  
 2

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 21. August 2022 ganztägig5. Spieltag (18er-Ligen)  
So 21. August 2022 ganztägig3. Spieltag (16er-Ligen)  
So 28. August 2022 ganztägig6. Spieltag (18er-Ligen)  
So 28. August 2022 ganztägig4. Spieltag (16er-Ligen)  
Mi 31. August 2022 ganztägig3. Runde Saarlandpokal  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03