Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
SL: Gherram und Horn verlassen DJK    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 24. März 2023

Die DJK Ballweiler-Wecklingen steht mit 34 Punkten auf Rang elf der Saarlandliga. Der Aufsteiger ist demnach auf dem besten Weg den Klassenverbleib zu sichern.
Schon jetzt stehen Veränderungen im Kader fest oder wurden bereits in der Winterpause vollzogen: Der 20-jährige Cedric Agnus Hauch kam in der Winterpause vom VfB Borussia Neunkirchen neu zur DJK, Offensivspieler Sayfedine El Khadem (27) wechselte zur SG Blickweiler-Breitfurt. Nach der Saison werden Pascal Gherram und sein Halbbruder Nico Horn die DJK verlassen. „Die DJK Ballweiler-Wecklingen ist ein richtig gut geführter Verein, bei dem wir uns immer wohl gefühlt haben. Aber Nico und ich wohnen im Raum Homburg. Der zeitliche Aufwand mit den langen Anfahrten ist für uns zu groß geworden“ erklärt Gherram in der Saarbrücker Zeitung.
Zudem wollten er und sein Halbbruder Nico künftig gerne in einem Team mit Malte Dennert spielen, der schon 2022 ein halbes Jahr für die DJK auflief und nun beim SV Reiskirchen spielt. „Nico, Malte und ich sind seit vielen Jahren die dicksten Kumpels. Und wir ergänzen uns auch gut auf dem Platz. Ich komme über die linke Seite, Nico spielt am liebsten auf der Zehnerposition und Malte ist Stürmer.“
Ob und wo das Trio kommende Saison gemeinsam gegen den Ball tritt, steht aber noch nicht fest: „Ich würde uns die Oberliga zutrauen. Aber wir wollen unseren Verein nicht an der Klassenzugehörigkeit festmachen. Vielmehr geht es darum, gemeinsam etwas zu erreichen“, sagt Gherram.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 24. März 2023

Aufrufe:
1439
Kommentare:
4

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Fan (PID=18396)schrieb am 24.03.2023 um 16:31 Uhr
Homburg nach Ballweiler 15min. Wo ist da ein großer Aufwand? Da gehts wie man hört um andere Sachen. Aber wenn die gespielt eine Bereicherung die ist zu ersetzten gilt. Das wird nächstes Jahr sehr eng für Ballweiler. Da muss was kommen um die Klasse zu halten.
 
 2  
 4

Frage (PID=29368)schrieb am 24.03.2023 um 16:34 Uhr
Zeitlicher Aufwand von Homburg nach Ballweiler ist zu groß, aber dann in die Oberliga wollen... wo ist der Sinn?
 
 2  
 4

Maeschdro (PID=1888)schrieb am 24.03.2023 um 20:59 Uhr
Dass ich nicht lache. Ballweiler ist zwar mittlerweile ein „besser“ geführter Verein mit dem richtigen Trainer und Vorstand, aber „gut“ ist was anderes. Hier geht es nur um Geld, scheinbar hat Ballweiler aus Fehlern vergangener Tage gelernt. Die anderen Argumente sind wirklich völlig abstrus. Mal gespannt wer den Geldbeutel öffnen wird.
 
 2  
 4

Kibitz (PID=10956)schrieb am 27.03.2023 um 01:09 Uhr
@Fan, je nachdem kann es auch mal 20 min dauern bis nach Ballweiler das wären dann bei 3 -4 Trainingseinheiten 2-2,5h in der Woche! Gebe dem Spieler Recht ist einfach viel entspannter schnell auswärts nach Mühlheim Kärlich zu fahren!
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03